Das iGEM-Team der Universität Potsdam
2012
offizielle Homepage iGEM

iGEM-Teams aus Potsdam in der Öffentlichkeit

Hier werden einige Beispiele gezeigt, wie Teams/Teammitglieder aus Potsdam in Medien und Öffentlichkeit auf sich aufmerksam machten.

• Empfang deutscher Teams in der deutschen Botschaft in Boston

GalleryBild GalleryBild

Empfang deutscher Teams in der deutschen Botschaft in Bosten (links), das Team der Uni Potsdam (rechts)


• Dr. Kristian Müller im Interview zu synthetischer Biologie

GalleryBild

• Ein Artikel zu den erfolgreichen Teams beim europäischen Vorausscheid 2011

GalleryBild

Auch in diesem Jahr sind öffentlichkeitswirksame Aktionen geplant z.B. wird das Team Potsdam Bioware 2012 auf wissenschaftlichen Kongressen präsent sein. Vor allem wollen wir natürlich durch Erfolg auffallen.

iGEM & synthetische Biologie in der Öffentlichkeit

Synthetische Biologie wird immer wichtiger in allen Bereichen des Lebens. Somit rückt sie auch immer weiter in den Fokus der Medien. Auch das Prizip "Leben aus dem Baukasten" und damit verbunden die Idee der Biobricks und des iGEM-Wettbewerbs werden immer bekannter. Hier einige Beispiele:

• Der Spiegel zu synthetischer Biologie, Leben nach dem Lego Prinzip & iGEM

GalleryBild

• Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zu synthetischer Biologie und auch iGEM

GalleryBild

• Arte-Dokumentation:"Leben aus dem Labor"

GalleryBild

Wir werden unterstützt von:


Universität Potsdam
Universität Potsdam

Universität Potsdam