best website creator

Lehre der Arbeitsgruppe für Zelluläre und Molekulare Biotechnologie

Die Arbeitsgruppe beitet Projektarbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten nach individueller Vereinbarung an. 

Für Studierende werden folgende Veranstaltungen angeboten (die verbindlichen Angaben finden sich im elektronischen kommentierten Vorlesungsverzeichnis eKVV):

Wintersemester Master

  • Grundlagen und Anwendungen der Synthetischen Biologie ( 3 SWS Vorlesung, 1 SWS Seminar, Klausur, 5 LP)
  • Grundlagen und Anwendungen der Synthetischen Biologie (3 Wochen Blockpraktikum, 5 LP)

Wintersemster Bachelor

  • Methoden der Bio- und Gentechnik (3 SWS, Klausur, 4 LP)
  • MBT II Praktikumsanteil
  • MBT IV Praktikumsanteil

Sommersemester Master

  • Molekulare Medizin ( 3 SWS Vorlesung, 1 SWS Seminar, Klausur, 5 LP)
  • Molekulare Medizin (3 Wochen Blockpraktikum, 5 LP)
  • Zelluläre Signalverschaltung und biophysikalische Methoden (gelehrt werden die biophysikalischen Methoden im Umfang von 50% der Veranstaltung mit insgesamt 3 SWS Vorlesung, 1 SWS Seminar, Klausur, 5 LP)
  • Biophysikalische Methoden (3 Wochen Blockpraktikum, 5 LP)



ADDRESS
Kristian M. Müller
Room UHG E2-143
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Germany

CONTACTS
Tel. +49-521-106-6323 (office)
Tel. +49-521-106-6318 (secretary)
Fax. +49-521-106-156318
e-mail kristian@syntbio.net
http://www.syntbio.net